Repashy Rescuecal+

Repashy Superfoods
13.299993

13,30 €

15,83 € pro 100 Gramm

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Art.Nr. DDI1309099

Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage.


  • Schnelle Wirkung

  • Gesund

  • Nährstoffreich

  • Ausgewogen


Repashy Rescuecal+

Repashy Rescuecal+

Repashy Rescuecal+ ist das ideale Produkt mit schneller Wirkung gegen Mangelerscheinungen wie Rachitis, MBD- bei Reptilien. Repashy RESCUECAL+ weist eine perfekte Bioverfügbarkeit für Reptilien auf und ist nach Auflösung in Wasser ein konzentriertes flüssiges Calciumpräparat, zusätzlich mit Magnesium und Elektrolyten angereichert. Dieses Produkt ist bewährt, um Reptilien zu behandeln, die aufgrund von Calcium und/oder Vitamin D Mangel niedrige Calciumwerte im Blut aufweisen. Dieses Terraristik Produkt ist einzigartig in unserem Angebot der Narungsergänzung für Terrarientiere. Repashy Rescuecal+ weist ein Magnesiumverhältnis von 10:1 auf und ist sehr ergiebig (bis zu einem halben Liter).

INHALTSSTOFFE: Calciumlactatgluconat, Magnesium, Gluconat, Sucrose, Kaliumcitrat, Apfelsäure, Kochsalz, Kaliumsorbat.

INHALTSSTOFFE (trocken): Calcium 8,4%, Magnesium 0.825%, Natrium 0,23%, Kalium 0,32%, Chlorid 0,34%, Sucrose 14%, Inhaltstoffe gemäß Anleitung: Sucrose 40 mg/ml, Calcium 25 mg/ml, Magnesium 2,5 mg/ml, Natrium 0,7 mg/ml, Kalium 1 mg/ml, Chloride 0,1 mg/ml.

GEBRAUCHSHINWEISE: Dieses Produkt ist für eine 30%ige Lösung zusammen gestellt (3g/10 ml; 30g/100ml oder 300g/1l). Sie können das Repashy RESCUECAL+ auch gemäß, Ihrer Anforderungen mischen, jedoch müssen Mengen kleiner als 100 ms sehr genau abgemessen werden! FÜR EINE SICHERE ANWENDUNG VON RESCUECAL+ IST DAS GENAUE MISCHUNGSVERHÄLTNIS WICHTIG, UM EINE ÜBERDOSIERUNG ZU VERMEIDEN. Geben Sie die Hälfte des Gewünschten Volumens an Wasser in ein Gefäß und geben Sie anschließend die abgewogene Menge RESCUECAL+ hinzu. Während der Zugabe kontinuierlich Rühren und mit dem restlichen Wasser auffüllen.

84g

1 Bewertung(en)

Super Beratung, danke!

und meinem Taggecko geht es auch viel besser, der Kiefer war schon etwas weich und der Tierarzt hat ihm keinen chance gegeben. Das Produkt schlägt scheinbar sehr gut an.

Geschrieben von . am 22.01.2016

Bewertung schreiben