Oophaga histrionica Read Head Ausverkauft!

450.000047

450,00 €

incl. 19 % USt / Kostenloser Versand

Art.Nr. OHRH2

Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage.


  • Deutsche Nachzucht

  • Futterfest

  • Vital

  • Gesund

Oophaga histrionica Read Head Ausverkauft!

Oophaga histrionica Read Head Ausverkauft!

Sicherlich gibt es viele spannende und sehr schöne Pfeilgiftfrösche, jedoch gehören die größeren Oophagen Arten mit sicherheit heute immer noch zu den begehrtesten Pfeilgiftfröschen im Terrarium. Oophaga histrionica gibt es in vielen verschiedenen Lokalformen die sich in Zeichnung und Farbe unterscheiden. Wir züchten verschiedene dieser schönen Oophaga histrionica selbst. Um diese einzigartigen Pfeilgiftfrösche erfolgreich weiter zu verbreiten sind wir bestrebt unsere Nachzuchten weit zu verbreiten. Die Aufzucht unserer Oophaga histrionica ist Sache der Elterntiere, eine reine Naturbrut, wir greifen in diesen natürlichen Prozess nicht ein.

Die vermehrung der Oophaga histrionica ist im Terrarium gut zu beobachten. Nach der Eiablage kann man 9-11 Tage später beobachten wie die Elterntiere die Quappen abtransportieren und auf verschiedenen Bromelien verteilen. Nun wird das Männchen regelmäßig die jungen Quappen in den Trichterbromelien besuchen und kontrollieren. Wir haben nach dem schmerzlichen Verlusst eines Zuchtmännchens jedoch erlebt das die Weibchen auch ohne Männchen Jungtiere aufziehen. Benötigen die Quappen Futter, ruft das Männchen in der Regel ein Weibchen und veranlasst es unbefruchtete Eier als Futter für die Quappe abzulegen. Eine sehr erfolgreiche Strategie der Oophaga histrionica.

Wir bieten hier unbestimmte Jungtiere aus unserer Zucht, zwischen 4-6 Monaten alter in einer schönen Größe von ca. 2-3 cm an.

Schutzstatus WAII Anhang B

Für kräftige und natürliche Färbungen unserer Oophaga Nachzuchten verwenden wir Ranarium Carotenoide plus.

0 Bewertung(en)