Kostenloser Versand ab € 150,- Bestellwert*
Versand innerhalb von 24h*
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Service Hotline 0211 - 7591154
Phyllobates vittatus Gestreifter Blattsteiger
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Phyllobates vittatus Gestreifter Blattsteiger

59,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 8 Werktage

  • PV1
  • Franks Originals
Kreditkarte by PayPalLastschrift by PayPalMasterCardPayPalRechnung by PayPalVISAVorkasse (Überweisung)

Vorteile

  • Kostenloser Versand ab € 150,- Bestellwert
  • Versand innerhalb von 24h*
  • 30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Der gestreifte Blattsteiger - Phyllobates vittatus Ist eine beeindruckende Art von... mehr
Produktinformationen "Phyllobates vittatus Gestreifter Blattsteiger"

Der gestreifte Blattsteiger - Phyllobates vittatus

Ist eine beeindruckende Art von Pfeilgiftfrosch, der in den Regenwäldern Mittelamerikas beheimatet ist. Diese kleine Amphibie ist aufgrund ihrer auffälligen Färbung und ihres interessanten Verhaltens eine beliebte Wahl für Terrarienhalter. In diesem Essay werden wir uns ausführlich mit verschiedenen Aspekten des gestreiften Blattsteigers befassen, einschließlich seiner Herkunft, des Klimas, der Terrarienhaltung und der Ernährung. Herkunft und Klima.

Der gestreifte Blattsteiger ist in den Regenwäldern Mittelamerikas, insbesondere in Costa Rica, Nicaragua und Panama, beheimatet. Diese Frösche bevorzugen feuchte Waldgebiete, in denen sie in der Nähe von Bächen und Flüssen leben. Ihr natürlicher Lebensraum bietet ihnen schattige Bereiche mit viel Laub und Vegetation, in denen sie sich verstecken können. Das Klima in den Herkunftsgebieten des gestreiften Blattsteigers ist tropisch und feucht. Die Temperaturen liegen normalerweise zwischen 24 und 28 Grad Celsius, und die Luftfeuchtigkeit ist hoch und liegt zwischen 80 und 100 Prozent. Diese Bedingungen sind für das Überleben und die Fortpflanzung dieser Frösche entscheidend.

  • Terrarienhaltung

Die Haltung des gestreiften Blattsteigers in Terrarien erfordert spezifische Kenntnisse und Erfahrungen, um optimale Bedingungen für ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden zu schaffen. Das Terrarium sollte groß genug sein, um den Fröschen ausreichend Platz zum Bewegen zu bieten, und es sollte viele Versteckmöglichkeiten in Form von Pflanzen, Höhlen und Kletterästen enthalten. Die Temperatur im Terrarium sollte zwischen 22 und 26 Grad Celsius liegen, wobei lokale Temperaturunterschiede durch verschiedene Wärmezonen im Terrarium geschaffen werden können. Eine ausreichende Luftfeuchtigkeit von 70 bis 80 Prozent ist wichtig, und sie kann durch regelmäßiges Besprühen des Terrariums oder den Einsatz eines automatischen Befeuchtungssystems aufrechterhalten werden.

Es ist auch wichtig, dass das Terrarium gut belüftet ist, um eine gute Luftzirkulation zu gewährleisten. Dies kann durch die Verwendung eines Belüftungssystems oder durch regelmäßiges Öffnen der Terrariumtüren erreicht werden. Das Substrat im Terrarium sollte feucht gehalten werden, um eine hohe Luftfeuchtigkeit zu gewährleisten, und es sollte leicht zu reinigen sein.

  • Ernährung

Die Ernährung des gestreiften Blattsteigers besteht hauptsächlich aus Insekten und anderen wirbellosen Tieren. In der Terrarienhaltung können sie mit verschiedenen Insekten wie Fliegen, Grillen und Heuschrecken gefüttert werden. Es ist wichtig, eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung zu gewährleisten, um sicherzustellen, dass die Frösche alle notwendigen Nährstoffe erhalten. Es wird empfohlen, die Fütterung mehrmals pro Woche durchzuführen und darauf zu achten, dass die Beute gut mit Vitaminen und Mineralstoffen angereichert ist. Dies kann durch die Verwendung von speziellen Futterpräparaten oder das Bestäuben der Beute mit Nahrungsergänzungsmitteln erreicht werden. Eine abwechslungsreiche Ernährung trägt zur Gesundheit und Vitalität der gestreiften Blattsteiger bei.

  • Fortpflanzung und Zucht

Die Fortpflanzung des gestreiften Blattsteigers ist ein faszinierender Prozess. Die Männchen locken die Weibchen durch charakteristische Rufe an, und nach der Paarung legen die Weibchen ihre Eier auf Blätter oder andere geeignete Oberflächen ab. Die Männchen kümmern sich dann um die Eier und transportieren sie zu Wasserstellen, wie beispielsweise kleinen Pfützen oder Wasserlachen, um die Entwicklung der Kaulquappen zu ermöglichen. In der Terrarienhaltung kann die Nachzucht von gestreiften Blattsteigern eine anspruchsvolle Aufgabe sein.

Eine geeignete Zuchtbox mit einem feuchten Substrat und einer stehenden Wasseroberfläche ist erforderlich, um den natürlichen Bedürfnissen der gestreiften Blattsteiger gerecht zu werden.

  • Schutz und Erhaltung

Der gestreifte Blattsteiger ist aufgrund von Lebensraumverlust und illegaler Sammlung in einigen Gebieten gefährdet. Es ist wichtig, dass Terrarienhalter und Züchter ethische Praktiken anwenden und nur Tiere aus legalen Quellen erwerben. Die Unterstützung von Naturschutzprogrammen und die Sensibilisierung für den Schutz der natürlichen Lebensräume dieser Frösche sind ebenfalls entscheidend, um ihren Fortbestand zu sichern. Zusammenfassend ist der gestreifte Blattsteiger (Phyllobates vittatus) ein faszinierender Pfeilgiftfrosch aus Mittelamerika.

Die Terrarienhaltung erfordert spezifische Kenntnisse und Erfahrungen, um optimale Bedingungen für ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden zu schaffen. Die Ernährung sollte ausgewogen und abwechslungsreich sein, und die Zucht erfordert spezielle Einrichtungen und Kenntnisse über ihre Fortpflanzungsbiologie. Es ist wichtig, den Schutz und die Erhaltung dieser faszinierenden Frösche zu unterstützen, um ihre natürlichen Lebensräume zu erhalten und ihre Bestände langfristig zu sichern.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Phyllobates vittatus Gestreifter Blattsteiger"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

TIPP!
NEU
Heimchen Heimchen
Inhalt 100 Stück (0,01 € * / 1 Stück)
ab 1,39 € *
TIPP!
3 Dosen große Fruchtfliegen Drosophila 3 Dosen große Fruchtfliegen Drosophila
Inhalt 1.5 Liter (5,17 € * / 1 Liter)
7,75 € * 10,80 € *
Fruchtfliegen Drosophila melanogaster klein flugunfähig 500 ml Fruchtfliegen Drosophila melanogaster klein...
Inhalt 0.5 Liter (3,98 € * / 1 Liter)
ab 1,99 € *
TIPP!
TIPP!
Neoregelia chlorosticta Neoregelia chlorosticta
7,90 € * 9,25 € *
TIPP!
Mittelmeergrillen Zweifleckgrillen Mittelmeergrillen Zweifleckgrillen
Inhalt 20 Stück (0,07 € * / 1 Stück)
ab 1,49 € *
NEU
Marcgravia spec Peru Marcgravia spec Peru
12,50 € * 19,50 € *
TIPP!
Springschwänze Springschwänze
Inhalt 0.5 Liter (3,98 € * / 1 Liter)
1,99 € * 3,60 € *
TIPP!
Weiße Asseln Weiße Asseln
Inhalt 0.5 Liter (7,90 € * / 1 Liter)
3,95 € *
TIPP!
NEU
Herpetal Amphib Herpetal Amphib
Inhalt 0.1 Kilogramm (95,00 € * / 1 Kilogramm)
9,50 € * 11,95 € *
TIPP!
Springschwänze Collembola Springschwänze Collembola
Inhalt 1 Liter
3,99 € * 6,75 € *
TIPP!
Steppengrillen Steppengrillen
Inhalt 70 Stück (0,02 € * / 1 Stück)
ab 1,49 € *
Futterpinzette gerade Futterpinzette gerade
Inhalt 1 Stück
ab 6,48 € * 9,99 € *
TIPP!
Fruchtfliege Drosophila hydei groß flugunfähig Zuchtansatz Fruchtfliege Drosophila hydei groß flugunfähig...
Inhalt 0.5 Liter (3,98 € * / 1 Liter)
ab 1,99 € *
TIPP!
TIPP!
Oophaga lehmanni Oophaga lehmanni
900,00 € *
TIPP!
TIPP!
Phelsuma robertmertensi Phelsuma robertmertensi
99,00 € * 159,00 € *
TIPP!
Phelsuma klemmeri Phelsuma klemmeri
99,00 € * 189,00 € *
TIPP!
O. histrionica BullsEye O. histrionica BullsEye
300,00 € * 490,00 € *
TIPP!
NEU
Rotkehlanolis Rotkehlanolis
41,03 € *
TIPP!
TIPP!
TIPP!
TIPP!
Wüstenheuschrecken in der Dose Wüstenheuschrecken in der Dose
Inhalt 13 Stück (0,18 € * / 1 Stück)
ab 2,29 € *
TIPP!
Ficus pumila Ficus pumila
5,90 € * 6,50 € *
TIPP!
Zuletzt angesehen