Kostenloser Versand ab € 150,- Bestellwert*
Versand innerhalb von 24h*
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Service Hotline 0211 - 7591154
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Pachydactylus rangei - Namibgecko

189,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • PA-RA-041122
  • Franks Originals
Kreditkarte by PayPalLastschrift by PayPalMasterCardPayPalRechnung by PayPalVISAVorkasse (Überweisung)

Vorteile

  • Kostenloser Versand ab € 150,- Bestellwert
  • Versand innerhalb von 24h*
  • 30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Pachydactylus rangei - Namibgecko Ein erstaunlich schöner und interessanter kleiner... mehr
Produktinformationen "Pachydactylus rangei - Namibgecko"

Pachydactylus rangei - Namibgecko

Ein erstaunlich schöner und interessanter kleiner Gecko, die nur ca. 12 bis 14 cm Gesamtlänge erreichen. Der Schwanz wird dabei 6 cm lang. Kopf und Rumpf sind flach, der Kopf markannt vom Rumpf abgesetzt. Die Haut hat feine Schuppen, wirkt samtig und durchscheinend. Einige der innere Organe sind dabei sichtbar. Namibgeckos weisen einen hell bis rötlich braunen Rücken auf, der Bauch und Flanken unterhalb der Seitenfalte sind weiß bis gelblich gefärbt.

Die Beine sind dünn und wirken sehr zart, die Zehenzwischenräume sind mit einer „Schwimmhaut“ ausgestattet, die bis zu den Zehenspitzen reicht. Sie ermöglicht es den Geckos durch lockeren Sand zu laufen ohne einzusinken. Nein, natu¨rlich können sich diese Geckos nicht dematerialisieren. Was sie allerdings ganz hervorragend beherrschen, ist das Sandtauchen, so verschwinden die Geckos blitzschnell im Sand.

Bei den Männchen ist die Schwanzwurzel verdickt. Die Tiere sind ausschließlich nachtaktiv. Den Tag verbringen sie in selbst gegrabenen Gängen, im Terrarium verwenden wir flache Korkstücke als Unterschlupf, diese nimmt Pachydactylus rangei sehr gerne an. Diese Geckos lecken Tautropfen auf und nehmen so die Feuchtigkeit auch über die Haut auf. Nahrung Ihre bevorzugte Beute sind kleine Futterinsekten aller Art, von Heimchen, Heuschrecken (micro), zu Grillen und Ofenfische.

Fortpflanzung, Paarung, Eier & Jungtiere Die Paarungszeit dauert von Februar bis Ende April. Die Eier werden vom Weibchen in den Sand vergraben. Die Junggeckos schlüpfen nach 54 bis 70 Tagen und sind dann etwa 4 cm lang. Sie häuten sich sofort und beginnen nach 4 Tagen zu fressen.

Der Namibgecko kommt ausschließlich in der Namib Wüste von der Küste des südlichen Atlantik bis etwa 130 km landeinwärts vor. Er lebt auf bis zu 300 Meter hohen Sanddünen und gehört zu den sogenannten Little Five („kleinen Fünf“; vgl. Big Five).

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Pachydactylus rangei - Namibgecko"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

TIPP!
TIPP!
Gekko gecko Tokeh Gekko gecko Tokeh
99,00 € * 159,00 € *
TIPP!
NEU
TIPP!
Phelsuma klemmeri Phelsuma klemmeri
99,00 € * 189,00 € *
TIPP!
TIPP!
TIPP!
Phelsuma robertmertensi Phelsuma robertmertensi
99,00 € * 159,00 € *
TIPP!
TIPP!
TIPP!
NEU
TIPP!
TIPP!
Black Night Leopardgecko Black Night Leopardgecko
995,00 € * 1.250,00 € *
TIPP!
NEU
TIPP!
TIPP!
NEU
TIPP!
NEU
Bahamaanolis Sandfire Norops sagrei Bahamaanolis Sandfire Norops sagrei
200,00 € * 280,00 € *
TIPP!
Rotkehlanolis Rotkehlanolis
41,03 € *
Tangerine  Albino Tangerine Albino
159,00 € *
TIPP!
Kronengecko Kronengecko
189,00 € *
TIPP!
Jemenchamäleon Jemenchamäleon
149,00 € * 169,00 € *
TIPP!
TIPP!
Zuletzt angesehen