Kostenloser Versand ab € 150,- Bestellwert*
Versand innerhalb von 24h*
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Service Hotline 0211 - 7591154

Designer Mix Leopardgecko

129,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • DE-MI-LE-041122
  • Franks Originals
Kreditkarte by PayPalLastschrift by PayPalMasterCardPayPalRechnung by PayPalVISAVorkasse (Überweisung)

Vorteile

  • Kostenloser Versand ab € 150,- Bestellwert
  • Versand innerhalb von 24h*
  • 30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Leopardgecko Designer Mix Wir bieten hier einige unserer sehr schönen, kräftigen... mehr
Produktinformationen "Designer Mix Leopardgecko"

Leopardgecko Designer Mix

Wir bieten hier einige unserer sehr schönen, kräftigen und gesunden Leopardgeckos Nachzuchten als Designer Mix. Es handelt sich um Jungtiere aus dem Jahr 2022 mit ca. 12 - 17 cm Größe. Die Genetik und das Geschlecht wird bei diesem Jungtier nicht genau detailliert angegeben. Hier jedoch hauptsächlich Exemplare aus Eclipse, Galaxie, Albino, Tangerine Verpaarungen. Mit Snake Eye oder full Eye.

Sie erhalten einen Gecko! Wir haben eine Abbildung gewählt welche die Variation des Designer Mix verdeutlichen soll.

Der Leopardgecko ist wohl die am häufigsten anzutreffende Geckoart im Terrarium. Mit ihren großen Augen und der faszinierenden Zeichnung in teils spektakulären Farbvarianten zieht der attraktive Gecko jeden Reptilienliebhaber in seinen Bann. Das ruhige und neugierige Wesen des Leopardgeckos lässt diese Reptilienart sogar zahm werden. Wer sich ein Terrarium anschaffen möchte, für den ist ein Leopardgecko das ideale Terrarientier. Erfahren Sie hier, mehr über Haltung und Pflege des Leopardgeckos, sowie die artgerechte Einrichtung des Terrariums.

Was sind Leopardgeckos?

Der Leopardgecko zählt zur Familie der Gekkonidae, neben dem dämmerungs- und nachtaktiven Leopardgecko sind auch tagaktive Geckos der Gattung Phelsuma oder Lygodactylus unter Terrarianern sehr gefragt. Geckos (Gekkonidae) gehören wiederum zu den Schuppenkriechtieren (Squamata), die eine der vier Großgruppen der Reptilien ausmachen.

Mit einer großen Vielfalt von ca. 100 Gattungen und an die 1.200 verschiedenen Arten, sind Geckos eine Gruppe der Echsenartigen. Geckos besiedeln die Erde seit 50 Millionen Jahren, ob im Regenwald, in der Wüste oder dem Gebirge. Perfekt passen sich diese Reptilien an die Gegebenheiten ihrer Lebensräume an.

Geschichte der Geckos

Die Evolution der Geckos hat ihren Ursprung in Südostasien. Und auch heute noch, kommen hier die ursprünglichsten Vertreter dieser Echsengruppe vor. Ein Exemplar der Gattung der Leopardgeckos (Eublepharis), wurde 1827 erstmalig durch den britischen Zoologen John Edward Gray beschrieben. Die Leopardgeckos haben sich zudem in Südostasien verbreitet und entwickelt. Von dort aus hat sich diese Art von Indien, Pakistan, Afghanistan, Iran und Irak bis nach Syrien und in die Türkei verbreitet.

Der Leopardgecko bevorzugt als Lebensraum halbtrockene bis trockene, steppenartige Landstriche. Überwiegend ist er in tropischen und subtropischen Wüsten bzw. Halbwüsten mit einem erdig-sandig, eher festen Untergrund anzutreffen. Reine Sandwüsten meiden diese Bodenbewohner, die sich gern unter Steinen oder in Erdhöhlen zurückziehen. Wir verwenden auch gerne Korkstücke als Unterschlupf im Terrarium. Im natürlichen Lebensraum finden Leopardgeckos im Sommer, ein leicht feuchtes und sehr heißes Klima vor, mit Tagestemperaturen bis zu 40°C. In den Wintermonaten sind die anpassungsfähigen Echsen an ein eher trockenes und kühles Klima gewöhnt, wobei die Temperaturen tagsüber unter 15°C fallen. In der Nacht kann es teilweise zu Frost kommen.

Das Aussehen der Leopardgeckos

Der Leopardgecko trägt seinen Namen aufgrund seiner prägnanten Farbgebung, denn die helle, bräunlich beige Grundfarbe mit den schwarzen Flecken erinnert an das Fell eines Leoparden. Je feuchter und dunkler der Lebensraum der Tiere ist desto dunkler ist ihre natürliche Färbung. Es gibt eine Vielzahl an faszinierenden Zuchtformen, sodass der Leopardgecko heutzutage in den unterschiedlichsten Farbvarianten (man spricht auch von Farbmorphen), und Zeichnungen im Terrarium zu bewundern ist.

Der Leopardgecko wird in vier anerkannte Gattungen unterteilt.

  • Eublepharis hardwickii 
  • Eublepharis macularius 
  • Eublepharis angramainyu 
  • Eublepharis turcmenicus I

Im Terrarium am häufigsten anzutreffen, ist der Leopardgecko, Eublepharis macularius.

Die Pflege

Leopardgeckos sind unkompliziert in der Pflege und Haltung. Sie benötigen tagsüber eine Temperatur von 28 bis 35°C Lokal, und eine Luftfeuchtigkeit von etwa 40 bis 50%. Nachts sollte die Temperatur etwa 20°C, oder Zimmertemperatur betragen und die Luftfeuchtigkeit bei 50 bis 70% liegen. Am besten pflegen Sie einen Leopardgecko. Männliche Leopardgeckos können nicht in einem gemeinsamen Terrarium vergesellschaftet werden, weil die heftige Revierkämpfe mit sich bringt und Verletzungen die bis zum Tod führen können.

Beabsichtigen Sie dennoch ein neues Tier in eine bestehende Gruppe zu integrieren? Dann sollten Sie den Neuzugang zunächst in Quarantäne halten.

Welches Terrarium für den Leopardgecko?

Der Leopardgecko benötigt ein Trockenterrarium, dass für bodenbewohnende Arten geeignet ist. Für eine tiergerechte Unterbringung gilt natürlich eine passende Größe. Einrichtung des Terrariums Leopardgeckos sind anpassungsfähige Terrarientiere, die kaum Ansprüche an ihr Terrarium stellen. Als Bodenbewohner nimmt der Bodengrund jedoch eine wichtige Rolle ein. Die Leopardgeckos benötigen einen festen Bodengrund, ideal ist ein Lehm-Sand-Gemisch, dass mit einigen Steinen durchsetzt ist. Hier im Shop können Sie bereits fertige Sand-Lehm-Mischungen erwerben. Mit dem fertigen Produkt lässt sich dann eine Bodengrund-Schicht zwischen zwei und zehn Zentimetern stark auftragen.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Designer Mix Leopardgecko"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

TIPP!
Heimchen Heimchen
Inhalt 120 Stück (0,01 € * / 1 Stück)
ab 0,85 € *
TIPP!
Leopardgecko Terrarium Starter Kit Leopardgecko Terrarium Starter Kit
299,00 € * 319,00 € *
TIPP!
NEU
Lucky Reptile Herp Diner Herb Cobs Landschildkrötenfutter Lucky Reptile Herp Diner Herb Cobs...
Inhalt 250 Gramm (1,60 € * / 100 Gramm)
3,99 € * 5,99 € *
Mehlwürmer Mehlwürmer
Inhalt 50 Gramm (4,00 € * / 100 Gramm)
ab 2,00 € *
TIPP!
Gekko gecko Tokeh Gekko gecko Tokeh
99,00 € * 159,00 € *
TIPP!
Ausverkauft
TIPP!
NEU
Ausverkauft
TIPP!
NEU
TIPP!
NEU
Ausverkauft
TIPP!
Taggecko Phelsuma grandis High Red Taggecko Phelsuma grandis High Red
109,00 € * 189,00 € *
Black Night Leopardgecko Black Night Leopardgecko
995,00 € * 1.250,00 € *
TIPP!
Leopardgecko Terrarium Starter Kit Leopardgecko Terrarium Starter Kit
299,00 € * 319,00 € *
Ausverkauft
TIPP!
Ausverkauft
TIPP!
TIPP!
NEU
TIPP!
Phelsuma klemmeri Phelsuma klemmeri
99,00 € * 189,00 € *
Ausverkauft
Black Night Black Night
750,00 € *
Ausverkauft
TIPP!
NEU
Jemenchamäleon Jemenchamäleon
149,00 € * 169,00 € *
Ausverkauft
NEU
Iso Terrarium Basic Iso Terrarium Basic
ab 189,98 € *
TIPP!
TIPP!
NEU
Phelsuma robertmertensi Phelsuma robertmertensi
199,00 € * 259,00 € *
Radar Radar
289,00 € *
Eclipse Eclipse
239,00 € *
Ausverkauft
TIPP!
Hypo Trans Sandfire Dragon Bartagame Hypo Trans Sandfire Dragon Bartagame
159,00 € * 280,00 € *
Ausverkauft
Rotkehlanolis Rotkehlanolis
41,03 € *
TIPP!
Kronengecko Kronengecko
189,00 € *
Appaloosa Appaloosa
589,00 € *
Ausverkauft
TIPP!
Zwergbartagame Pogona henrylawsoni Zwergbartagame Pogona henrylawsoni
200,00 € * 220,00 € *
Ausverkauft
TIPP!
Hypo Red Bartagame Hypo Red Bartagame
99,00 € * 159,00 € *
Zuletzt angesehen