Kostenloser Versand ab € 150,- Bestellwert*
Versand innerhalb von 24h*
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Service Hotline 0211 - 7591154

Sternotherus odoratus

QuickInfo

  • Deutsche Nachzucht

  • Futterfest

  • Gesund

  • Beste Quallität

79,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • STE-ODO
  • Franks Originals
Kreditkarte by PayPalLastschrift by PayPalMasterCardPayPalRechnung by PayPalVISAVorkasse (Überweisung)

Vorteile

  • Kostenloser Versand ab € 150,- Bestellwert
  • Versand innerhalb von 24h*
  • 30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Sternotherus odoratus Die Moschusschildkröte, wissenschaftlich bekannt als Sternotherus... mehr
Produktinformationen "Sternotherus odoratus"

Sternotherus odoratus

Die Moschusschildkröte, wissenschaftlich bekannt als Sternotherus odoratus, ist eine faszinierende Kreatur, die in Nordamerika beheimatet ist. Diese Schildkrötenart gehört zur Familie der Kinosternidae und ist für ihre einzigartige Fähigkeit bekannt, einen intensiven Moschusgeruch abzusondern, wenn sie sich bedroht fühlt. In diesem Essay werden wir uns mit verschiedenen Aspekten dieser bemerkenswerten Schildkrötenart befassen. Die Moschusschildkröte ist in den östlichen Teilen Nordamerikas verbreitet und kommt in verschiedenen Gewässern wie Teichen, Sümpfen, Seen und Flüssen vor.

Sie bevorzugt langsam fließende oder stehende Gewässer mit schlammigem oder sandigem Boden. Diese Schildkröten sind normalerweise in der Nähe von Unterwasservegetation zu finden, da sie sich gerne verstecken und nach Nahrung suchen. Eine der auffälligsten Eigenschaften der Moschusschildkröte ist ihre Fähigkeit, einen starken Moschusgeruch abzusondern. Dieser Duft wird von speziellen Drüsen an den Seiten des Panzers produziert und dient als Verteidigungsmechanismus gegen Raubtiere. Wenn die Schildkröte gestresst oder bedroht ist, kann sie den Moschusgeruch freisetzen, um potenzielle Feinde abzuschrecken. Obwohl der Geruch für Menschen unangenehm sein kann, stellt er keine direkte Gefahr dar und verfliegt in der Regel recht schnell.

Moschusschildkröten haben einen auffälligen Panzer, der normalerweise eine dunkle Farbe aufweist. Der Rückenpanzer ist gewölbt und hat eine leichte Kielbildung entlang des Mittelrückens. Der Bauchpanzer ist flach und kann gelblich bis orangefarben sein. Die Männchen haben in der Regel einen längeren Schwanz als die Weibchen, was bei der Geschlechtsbestimmung hilfreich sein kann. Diese Schildkröten sind in der Regel relativ klein und erreichen eine maximale Größe von etwa 13 bis 15 Zentimetern. Sie haben kurze, kräftige Beine und webartige Schwimmhäute zwischen den Zehen, die ihnen beim Schwimmen helfen. Obwohl sie gute Schwimmer sind, verbringen sie auch viel Zeit an Land und sonnen sich gerne auf Baumstämmen oder Felsen.

Die Moschusschildkröte ist eine Allesfresserin und ihre Ernährung umfasst eine Vielzahl von Lebensmitteln. Zu ihren bevorzugten Nahrungsmitteln gehören Insekten, Würmer, Schnecken, Fische, Amphibien und verschiedene Pflanzen wie Wasserpflanzen und Algen. Ihre Nahrung suchen sie sowohl im Wasser als auch an Land, wobei sie ihre Beute geschickt mit Hilfe ihrer kräftigen Kiefer einfangen. In Bezug auf die Fortpflanzung erreichen Moschusschildkröten im Alter von etwa drei bis fünf Jahren die Geschlechtsreife. Die Paarung findet normalerweise im Frühjahr statt, und die Männchen kämpfen manchmal um die Weibchen.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Sternotherus odoratus"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

TIPP!
NEU
TIPP!
TIPP!
TIPP!
TIPP!
TIPP!
NEU
TIPP!
TIPP!
Citrus Citrus
159,00 € * 320,00 € *
TIPP!
Lampropeltis triangulum Albino Lampropeltis triangulum Albino
129,00 € * 195,00 € *
TIPP!
TIPP!
TIPP!
TIPP!
TIPP!
Cawley Red P. vitticeps Cawley Red P. vitticeps
159,00 € * 250,00 € *
TIPP!
NEU
Zuletzt angesehen