Kostenloser Versand ab € 50,- Bestellwert*
Versand innerhalb von 24h*
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Service Hotline 0211 - 7591154
Nephrolepis Schwertfarn

Nephrolepis Schwertfarn

QuickInfo

  • Mittelgroß

  • Anspruchslos

  • Pflegeleicht

  • Verbessert das Terrarienklima

7,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 6 Werktage

  • TLNS-512477728
  • Franks Originals
Kreditkarte by PayPalLastschrift by PayPalMasterCardPayPalRechnung by PayPalVISAVorkasse (Überweisung)

Vorteile

  • Kostenloser Versand ab € 50,- Bestellwert
  • Versand innerhalb von 24h*
  • 30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Nephrolepis Arten auch als Schwertfarne bekannt, sind für das tropische Terrarium ideal... mehr
Produktinformationen "Nephrolepis Schwertfarn"

Nephrolepis Arten auch als Schwertfarne bekannt, sind für das tropische Terrarium ideal geeignet. Nephrolepis wachsen in der Natur oftmals als Aufsitzerpflanzen (epiphytisch) in den Astgabeln größerer Bäume. Nephrolepis exaltata und Nephrolepis cordifolia können sowohl terrestrisch als auch epiphytisch gepflegt werden.

Die Schwertfarne eignen sich aufgrund der dichten Horstbildung und des üppigen, überhängenden Wuchses besonders gut zur Pflege in Froschterrarium.

Man kann diese Schwertfarne problemlos bei normalen Raumtemperaturen kultivieren. Die untere Temperaturgrenze liegt bei etwa 14 °C. Bei niedrigeren Temperaturen kann der Farn Schaden nehmen. Falls die Temperaturen 25 °C übersteigen, muss mehrfach täglich gesprüht werden.

Zur Vermehrung der Nephrolepis kann man zu jeder Jahreszeit einen der kleinen Ausläufer verwenden. Man trennt einen bereits bewurzelten Ausläufer von der Mutterpflanze ab und topft ihn in das empfohlene Erdgemisch oder mit Sphagnum-Moos auf einen Ast.

Terrarienpflanze, getopft; ca. 20 cm 

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Nephrolepis Schwertfarn"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen