Kostenloser Versand ab € 150,- Bestellwert*
Versand innerhalb von 24h*
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Service Hotline 0211 - 7591154
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Peruphasma schultei

QuickInfo

  • Deutsche Nachzucht

  • Ernährung: Liguster

  • Gesund

  • Hohe Quallität

9,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • PER-SCH-110823
  • Franks Originals
Kreditkarte by PayPalLastschrift by PayPalMasterCardPayPalRechnung by PayPalVISAVorkasse (Überweisung)

Vorteile

  • Kostenloser Versand ab € 150,- Bestellwert
  • Versand innerhalb von 24h*
  • 30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Peruphasma schultei Auch als Peruanische Gespenstschrecke bekannt, ist eine bemerkenswerte... mehr
Produktinformationen "Peruphasma schultei"

Peruphasma schultei

Auch als Peruanische Gespenstschrecke bekannt, ist eine bemerkenswerte Stabheuschreckenart, die in der Terraristik-Welt aufgrund ihrer außergewöhnlichen Erscheinung und ihrer einfachen Haltung immer beliebter wird. Ursprünglich in den Bergwäldern Perus beheimatet, ist diese faszinierende Insektenart eine großartige Wahl für Terraristik-Einsteiger, da sie pflegeleicht ist und eine interessante Möglichkeit bietet, die faszinierende Welt der wirbellosen Tiere zu erkunden. 

In dieser Beschreibung gehen wir auf  die Herkeunft, Terrarienhaltung, Ernährung und Zucht der Peruphasma schultei befassen, um einen umfassenden Überblick über diese faszinierende Stabheuschreckenart zu geben. Herkunft: Peruphasma schultei ist in den Bergwäldern der peruanischen Anden beheimatet. Diese Region zeichnet sich durch ein gemäßigtes Klima aus, in dem die Temperaturen mäßig sind und eine moderate Luftfeuchtigkeit herrscht. In ihrem natürlichen Lebensraum leben diese Stabheuschrecken vor allem auf Bäumen und Sträuchern, wo sie ihre bemerkenswerte Fähigkeit nutzen, sich ihrer Umgebung anzupassen und fast unsichtbar zu werden.

Die Herkunft der Peruphasma schultei macht sie zu einem interessanten und exotischen Terrarienbewohner.

Terrarienhaltung: Die Haltung von Peruphasma schultei ist vergleichsweise einfach und erfordert ein angemessen ausgestattetes Terrarium. Ein Terrarium mit den Abmessungen von mindestens 30 cm Länge, 30 cm Breite und 40 cm Höhe bietet ausreichend Platz für eine kleine Gruppe von Peruphasma schultei. Eine ausreichende Belüftung ist wichtig, um eine gute Luftzirkulation zu gewährleisten. Als Bewohner der Baumkronen bevorzugen Peruphasma schultei einen höheren Bereich zum Klettern.

Daher sollte das Terrarium mit Zweigen, Ästen und anderen geeigneten Kletterstrukturen ausgestattet sein. Das Substrat im Terrarium sollte aus einem Material bestehen, das eine ausreichende Feuchtigkeitsregulierung ermöglicht, wie beispielsweise Torf oder Kokosfasern. Zusätzlich ist es wichtig, eine leichte Sprühflasche zur Hand zu haben, um regelmäßig feinen Nebel im Terrarium zu verteilen und so die erforderliche Luftfeuchtigkeit aufrechtzuerhalten.

Ernährung:

Peruphasma schultei ernährt sich ausschließlich von Pflanzen. In der Gefangenschaft können sie mit einer Vielzahl von Blättern gefüttert werden, einschließlich Brombeere, Efeu, Himbeere, Liguster, Rosen und verschiedenen Arten von Laubbäumen. Es ist wichtig, frische Blätter anzubieten und sie regelmäßig auszutauschen, um sicherzustellen, dass die Heuschrecken stets über ausreichend Nahrung verfügen. Die Blätter sollten in kleinen Behältern mit Wasser platziert werden, um die Feuchtigkeit und Frische zu erhalten. Darüber hinaus ist es wichtig, das Terrarium regelmäßig zu inspizieren und abgefressene Blätter zu entfernen, um die Hygiene aufrechtzuerhalten.

Zucht:

Die Zucht von Peruphasma schultei in der Gefangenschaft ist möglich, erfordert jedoch etwas Geduld und Aufmerksamkeit. Für eine erfolgreiche Zucht ist es wichtig, ein ausgewogenes Geschlechterverhältnis zu haben, idealerweise ein Männchen pro zwei bis drei Weibchen. Die Geschlechter können anhand ihrer Größe und Körpermerkmale unterschieden werden. Die Weibchen legen ihre Eier einzeln oder in kleinen Gruppen auf Blättern ab. Um die Eier erfolgreich auszubrüten, können sie vorsichtig von den Blättern abgesammelt und in einem Inkubator bei einer stabilen Temperatur von etwa 25-28°C platziert werden. Die Inkubationszeit variiert, kann aber mehrere Monate betragen. Nach dem Schlupf der Nymphen benötigen sie eine ähnliche Umgebung wie die adulten Heuschrecken und sollten mit frischen Blättern gefüttert werden. Es ist wichtig, das Terrarium regelmäßig zu reinigen, um die Hygiene zu gewährleisten und eine optimale Entwicklung der Nachkommen zu ermöglichen.

Geeignet für Terraristik-Einsteiger:

Peruphasma schultei eignet sich hervorragend für Terraristik-Einsteiger aus mehreren Gründen. Erstens sind sie pflegeleicht und erfordern keine komplexen Terrarieneinrichtungen. Die Grundausstattung mit ausreichender Kletterstruktur und geeignetem Substrat reicht aus, um ihren Bedürfnissen gerecht zu werden. Zweitens sind sie robust und anpassungsfähig, was bedeutet, dass sie Fehler bei der Haltung gut verzeihen können. Dies macht sie ideal für Anfänger, die noch Erfahrungen im Umgang mit Terrarientieren sammeln. Darüber hinaus bieten Peruphasma schultei eine faszinierende Möglichkeit, die Natur und das Verhalten von Insekten aus nächster Nähe zu beobachten. Ihre Tarnfähigkeit und ihre einzigartige Erscheinung machen sie zu einem visuell ansprechenden Terrarienbewohner.

Fazit:

Peruphasma schultei, die Peruanische Gespenstschrecke, ist zweifellos eine faszinierende Stabheuschreckenart, die sich besonders für Terraristik-Einsteiger eignet. Mit ihrer Herkunft aus den Bergwäldern Perus, ihrer einfachen Terrarienhaltung, ihrer pflanzlichen Ernährung und der Möglichkeit zur Zucht bieten sie eine interessante Möglichkeit, in die Welt der wirbellosen Tiere einzutauchen. Die Pflege dieser faszinierenden Stabheuschrecken erfordert nur wenig Aufwand, während die Beobachtung ihrer einzigartigen Eigenschaften und Verhaltensweisen eine lohnende Erfahrung ist. Peruphasma schultei ist zweifellos eine Bereicherung für jedes Terrarium und wird Terraristik-Einsteigern viel Freude bereiten. Ihre faszinierende Erscheinung, ihre Anpassungsfähigkeit und ihre geringen Ansprüche an die Haltung machen sie zu einer ausgezeichneten Wahl für Menschen, die zum ersten Mal in die Terraristik eintauchen möchten. Bei der Auswahl von Peruphasma schultei als Haustiere ist es wichtig, sich an verantwortungsvolle Quellen zu wenden, um sicherzustellen, dass die Tiere aus einer nachhaltigen Zucht stammen und die Bestände in der Natur nicht gefährdet sind.

Einige Züchter bieten bereits Nachzuchten an, die eine gute Wahl für die Terrarienhaltung sind. Abschließend lässt sich sagen, dass Peruphasma schultei mit ihrer außergewöhnlichen Erscheinung, ihrer einfachen Haltung und ihrer faszinierenden Lebensweise eine großartige Einführung in die Welt der Terraristik bieten. Von ihrer Herkunft in den peruanischen Bergen bis hin zur Terrarienhaltung, Ernährung und Zucht bieten sie eine reiche Vielfalt an Erfahrungen und Möglichkeiten für Terraristik-Einsteiger. Die Faszination, die von diesen Gespenstschrecken ausgeht, ist eine Bereicherung für jeden Terrarienliebhaber und ermöglicht einen Einblick in die Vielfalt der Natur, die oft übersehen wird.

Größe 5-7 cm

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Peruphasma schultei"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

TIPP!
TIPP!
TIPP!
Pandinus imperator  Kaiserskorpion Pandinus imperator Kaiserskorpion
119,00 € * 250,00 € *
TIPP!
TIPP!
Sphodromantis gastrica Sphodromantis gastrica
11,90 € * 15,90 € *
TIPP!
Achatina sp. Achatina sp.
5,00 € *
TIPP!
TIPP!
TIPP!
TIPP!
TIPP!
TIPP!
TIPP!
TIPP!
TIPP!
Sphodromantis sp. Uganda Sphodromantis sp. Uganda
18,90 € * 23,50 € *
TIPP!
NEU
TIPP!
TIPP!
NEU
Scorpio maurus Scorpio maurus
49,00 € *
TIPP!
TIPP!
TIPP!
TIPP!
TIPP!
Gekko gecko Tokeh Gekko gecko Tokeh
129,00 € * 159,00 € *
Rotkehlanolis Rotkehlanolis
41,03 € *
TIPP!
Weiße Asseln Weiße Asseln
Inhalt 0.5 Liter (7,90 € * / 1 Liter)
3,95 € *
TIPP!
Springschwänze Collembola Springschwänze Collembola
Inhalt 1 Liter
3,99 € * 6,75 € *
TIPP!
NEU
Blütenmantis Blütenmantis
29,00 € *
TIPP!
NEU
Zuletzt angesehen